Wer wir sind

Zeug das wir so machen

Wir wollen:

  • Vernetzen
  • Beraten
  • Aktionen planen und durchführen
  • Spaß haben

Im Winter 2016 haben mehrere Leute unabhängig voneinander beschlossen, dass es an der Zeit ist eine queere Hochschulgruppe zu gründen. Ziele sind Vernetzung, gegenseitiges Kennenlernen und gemeinsame Veranstaltungen von und für LGBTIQ+ Personen und deren Unterstützer*innen.

Angesprochen können sich alle fühlen, die nicht in das gesellschaftliche Grundraster passen oder einfach neugierig sind und nette Menschen zum Reden und Zeit teilen suchen. Dabei unterstützen/besuchen wir gerne mal aktuelle Events, stellen aber auch gerne selbst Dinge auf die Beine.

Ob Brunch, Spieleabend, Informationsveranstaltungen und Demobesuche oder einfach nur Feiern - wir sind für Alles offen.